Hier eine Anleitung für die Anwendung der Bodensee Navigationskarten auf OpenCPN


Zuerst das Open CPN Navigationsprogramm Herunterladen und installieren:


Seekarten herunterladen und in Open CPN einrichten:

Erstelle eine neue Mappe in deinem PC  (z.B. Seekarten / Bodensee / Navigation usw .... oder den Laufwerkbuchstaben z.B: C:)

 


Auf der Seite

"Seekarten Aufteilung "

den Bereich auswählen und

 

Download anklicken.

 

Wichtig: Bei jeder Mappe (Kartenteile) die Datei

CHARTCAL.DIR mit herunterladen.

 

In dieser Befindet sich die Kalibrierung und die Infos der Karten in der jeweiligen Mappe.


Download-Box wird geöffnet

 

 

 

 

 

 

 

"Herunterladen" anklicken.


Rückfrage mit OK bestätigen


Wähle "

 

 

 

Speichern unter" und dann deine erstellten Kartenmappe öffnen und Speichern


Für weitere Karten kann dieser Abschnitt nach bedarf wiederholt werden.

 

Das Extrahieren kann für alle Downloads gleichzeitig ausgeführt werden.


Die Mappe in der der Download gespeichert wurde öffnen.

 

 

 

 

 

1. Datei anklicken.

2. Tool für komprimierte Dateien auswählen. 

3. Alle extrahieren Anklicken

 

Alle ZIP-Dateien werden aktiviert


Karten in Open CPN aktivieren


Navigationsprogramm öffnen

In der Befehlsleiste die Funktion "Optionen" wählen.


In den Optionen das Signet Seekarten auswählen.

 

1 =  Wähle Verzeichnis hinzu, Verzeichnis wird geöffnet

                    Suche den Ordner mit den Seekarten

                    Klicke diesen an und bestätige mit OK.

 

Diesen Vorgang für alle Mappen wiederholen: 

1 = Scanne Karten und erneuere Datenbank

2 = Gesamte Datenbank neu aufbauen                             

3 = Anwenden anklicken und mit OK abschliessen.

      Karten sind jetzt im Verzeichnis und aktiv.

 


Einstellungen wie die Karten angezeigt werden sollen sind unter "Optionen --> Anzeige einstellbar.