Seefunkdienste / Notrufe



Übersicht der Seefunkstellen

 

Anklicken der Symbole öffnet den Dienst mit

Kanalangaben und Frequenzen

 

 

 

 

Zugang zu Vorlagen für Funkverbindungen und

Seenot-Ortung


Funk Kanäle und Frequenzen

 

Anklicken eines Dienstes oder einer Fixstation

zeigt die Funktion, die Kanäle und Frequenzen.


Vorlagen und Hilfen für Funkverbindungen

 


Internationale Buchstabiertabelle ABC und Ziffern

 

Vorgaben automatisch auf das eigene Boot bezogen.

Angaben aus den Bootsdaten


Vorlage für Funkverkehr

Beispiel: MAYDAY

 

Eigene Stationsbezeichnung als Kurztext oder zum

Buchstabieren auswählen

Standort überschreiben oder im Seenotpunkt wählen

wird automatisch mit Seenotquadrat eingetragen

In der Vorlage die blau markierten Felder mit eigenem

Text überschreiben.

 

Funkspruch kann so fehlerfrei gesendet werden

 


Seenotpunkt und Seenot-Quadrat

Hilfe für Standortbestimmung

 

Koordinaten aus einem fixen Raster (~350m) auswählen oder

aus der Fixpunkliste auswählen (Hafen Seezeichen Wegpunkte)

 

Standort wird als Schnittpunkt auf Karte markiert.

Seenot-Quadrat wird angezeigt.

Koordinaten und Seenotquadrat wird automatisch in

MAYDAY und PAN PAN - Vorlage übertragen